Samstag, 5. Juli 2014

Achtsamkeit

Mögen euch diese Gedanken zur Achtsamkeit von Thich Nhat Hahn, ins Wochenende begleiten:

Wenn die Achtsamkeit etwas Schönes berührt,
offenbart sie dessen Schönheit.
Wenn sie etwas Schmerzhaftes berührt,
wandelt sie es um und heilt es.

Wenn wir nicht ganz wir selbst sind,
wahrhaftig im gegenwärtigen Augenblick,
verpassen wir alles.

S C H O K O G R U S S

Hörbücher zum Download von Thich Nhat Hahn findet Sie hier: zum Shop